+49 221 - 29 88 71 20  

VERKAUFT – 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl – OHNE KÄUFERPROVISION

50735 Köln-Niehl, Etagenwohnung zum Kauf

VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - 2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Strassenseite -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Eingang Haus -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Treppenhaus - 2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Eingangsflur -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Küche -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Wohnzimmer -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Badezimmer -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Schlafzimmer -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Balkon -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Hochstativaufnahme -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl VERKAUFT - 2 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Niehl - OHNE KÄUFERPROVISION - Grundriss -2 Zimmer Wohnung in Köln Niehl

Videos

Kontaktdaten

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    AI-ID378
  • Objekttypen
  • Adresse
    (Nordrhein-Westfalen)
    50735 Köln-Niehl
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    59 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.320 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1973
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    12.10.2018
  • Hausgeld
    296,00 EUR
  • Käufer­provision
    Ohne Käuferprovision
  • Kaufpreis
    185.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Fahrradraum

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    vor dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    29.04.2024
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1973
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    157.00 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Energie­ver­brauchs­kenn­wert:
    157.00 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Direkt am Rhein: Eigentumswohnung mit perfekter Anbindung

Vorne Rheinblick, hinten Sonne

Diese 2-Zimmer-Wohnung direkt am Rhein ist etwas für Singles und Paare, die den geschäftigen Charme von Häfen lieben. Hier gibt es tatsächlich noch den unverbaubaren, direkten Blick auf den Rhein, ohne dass man dafür Unsummen zahlt. Und das liegt am Niehler Hafen, der unweit von hier seine Einfahrt hat. Aber keine Sorge: Sie schlafen trotzdem ruhig.

Knapp 59 Quadratmeter groß ist die Wohnung – und sie ist sehr praktisch aufgeteilt. Während Küche und Wohnzimmer zur Straße hinausgehen, ist das Schlafzimmer durch Flur und Bad vom Rest der Wohnung getrennt. Die Hausrückseite zeigt nach Südwesten, so dass der Balkon, der vom Schlafzimmer abgeht, ab Mittag Sonne bekommt. Einmal zuhause, haben Sie praktisch sofort Urlaub.

Mit dem alten Arbeiter-Stadtteil Niehl verbindet man nicht nur den Hafen, sondern auch angenehmen, immer noch recht dörflichen Veedels-Charme. Hier gibt es natürlich alle Dinge des täglichen Bedarfs, aber auch eine funktionierende Gastronomie und ein reges Vereinsleben. Sie haben die Straßenbahn fast vor der Tür Sie sind in kürzester Zeit auf der Autobahn.

Zwei Welten in einer Wohnung
Die Wohnung liegt in der ersten Etage einer in den Sechziger Jahren errichteten kleinen Gemeinschaftsanlage mit drei Häusern. Die klassisch modernen, dreigeschossigen Bauten haben Flachdächer, sind dunkel verklinkert und weiß gebändert, was sie in der Erscheinung auch heute noch sehr angenehm erscheinen lässt. Fenster und Haustür sind ausgetauscht und modernen Ansprüchen angepasst worden. Zur Wohnung gehören ein Kellerraum und auch Fahrradabstellmöglichkeiten im Keller sind gegeben.

Sie betreten Ihr neues Zuhause über ein kleines Entrée, das direkt in Küche und Wohnzimmer vermittelt. Beide liegen zum Niehler Damm, so dass Sie einen sehr schönen Ausblick haben: Die erste Etage erlaubt einen Blick hinter die Straßenbäume über den Rheindeich hinaus, so dass vor allem im Winter immer wieder viel glitzerndes Wasser zu sehen ist. Das Wohnzimmer ist mit 22 Quadratmetern angenehm groß und liegt Wand an Wand mit der Küche. Hier entsteht ein einladender Wohnbereich, in dem sich Ihre Gäste sehr wohl fühlen werden.

Ein weiterer kleiner Flur wird vom Bad begleitet und führt ins Schlafzimmer, das mit 16 Quadratmetern ebenfalls großzügig ausfällt. Sie können dort einen großzügigen Kleiderschrank, aber auch zum Beispiel einen Arbeitsplatz einrichten. Die Südwestseite ist sonnig und hell und außerdem recht ruhig, weil sie zu den Höfen hinausgeht. Hier erfolgt auch der Zugang zum Balkon. Dort können Sie mit Ihrem Partner gemütlich frühstücken oder nachmittags einfach in der Sonne liegen. Sie sind hier ganz in Ihrem Rückzugsbereich.

Möglicherweise möchten Sie die noch originalen Fliesen und die Bodenbeläge aus PVC ersetzen, denn diese entsprechen nicht mehr jedermanns Geschmack. Die Wohnung ist ansonsten in einem sehr guten Allgemeinzustand und sofort bezugsfertig.

Ausstattung

Eigentumswohnung
- Baujahr 1966
- Gute Wohnlage
- 1. OG
- ca. 59 qm Wohnfläche
- 2 Zimmer
- Küche
- Wannenbad
- Balkon (Süd/West Ausrichtung)
- Fliesenboden & PVC
- Kunststoffrahmenfenster mit Isolierverglasung 2006
- Große Fensterfronten
- Zentralheizung
- Keller

- Hausgeld: € 296,00 (umlegbar ca. € 255,36 / nicht umlegbar € 40,64)
- Instandhaltungsstand zum 31.12.2017: € 21.322,24

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 29.4.2024.
Endenergieverbrauch beträgt 157.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1973.

Je nach Nachfrage kann ein Bieterverfahren eingeführt werden. Dies würde bedeuten, dass der/diejenige den Zuschlag erhält, der das höchste Gebot mit gesicherter Finanzierung macht. Der Verkaufspreis kann dann vom Angebotspreis nach oben hin abweichen.

Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 8,5 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten sowie 6,5% Grunderwerbsteuer).

Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir mit den Eigentümern vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen nach virtueller Vorabbesichtigung gerne unter 0221-29887120.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.citak-immobilien.de
Kunden die sich in unserer Datenbank (VIP-Suchservice) befinden werden vorab über neue passende Angebote informiert.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.
Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Einzug nach Vereinbarung.

Lage

Niehl – Vorstadt voller Vielfalt

Sie wohnen an einer besonderen Ecke von Köln. Niehl hat keinen Ruf als exquisite Villenvorstadt und wird eher mit den Ford-Werken und dem Industriehafen verbunden. Und es stimmt: an Wochentagen zieht hier Verkehr durch, auf dem Fluss wie auf der Straße. Aber an den Wochenenden, das ist das Schöne daran, ist es hier fast still. Sie haben hier, direkt am Rhein, sehr viel Platz für sich. Schlendern Sie links und rechts am Ufer entlang, joggen Sie oder fahren Sie mit dem Rad bis in die Altstadt, grillen oder picknicken Sie: der Rhein ist eine Freizeitbühne, wie man sie nicht besser bauen könnte. Fast vor Ihrem Haus steht die Brücke über die Hafenzufahrt – dahinter beginnt der Niehler Strand.

Niehl ist ein Beispiel dafür, wie überraschend sich die Lebensqualität im Kölner Norden zu erkennen geben kann. Selten nur fährt jemand von auswärts in den Niehler Ortskern, denn bauliche Monumente oder Shopping-Center gibt es hier nicht. Dafür hat man eine richtige kleine Dorf-Hauptstraße mit Gasthäusern, Geschäften und kleinen Lokalen; die Seitenstraßen sind ruhig, die Häuser meist niedrig und die Kirche steht mitten im Grünen. Überhaupt ist Niehl viel grüner, als man denkt: Nicht nur am Rhein, sondern auch im Zentrum. Und im Westen des Stadtteils liegt der Kölner Nordfriedhof, der als grüne Lunge wirkt. In Niehl gibt es deutlich mehr Frischluft als in den meisten umgebenden Stadtteilen.

Dieses Maßstäbliche zieht die Menschen zunehmend an, wenn sie der Innenstadt überdrüssig geworden sind. Aber Sie sind beileibe nicht aus der Welt: Von Ihrer Wohnung am Südzipfel des Orts aus ist nicht nur das Stadtteilzentrum fußläufig zu erreichen, sondern auch die Endhaltestelle der Linie 16. Von dort aus können Sie direkt zum Hauptbahnhof und zur City durchfahren. Zugleich ist es nicht mehr weit bis nach Nippes mit seinem legendären Wochenmarkt oder an die Pferderennbahn in Weidenpesch, die immer ein lohnendes Ausflugsziel ist. Mit dem Auto sind Sie in wenigen Minuten auf der A1, in der Innenstadt oder an der Mülheimer Brücke. Die Wohnung liegt ideal für Berufstätige.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®