+49 221 - 29 88 71 20  

VERKAUFT – 3 Zimmer Wohnung inkl. Garage in Köln-Holweide.

51067 Köln / Holweide (Mülheim, Holweide), Etagenwohnung zum Kauf

VERKAUFT - 3 Zimmer Wohnung inkl. Garage in Köln-Holweide. - Aussenansicht Berg Gladbacher Str. 706

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ihre Eigentumswohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines sehr gepflegten Mehrfamilienhauses mit nur 8 Wohneinheiten.

Insgesamt gibt es 3 Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss. Pro Geschoss befinden sich zwei Wohnungen, mit jeweiligem Blick zur Straßen- und Innenhofseite (Blickrichtung zur Märchensiedlung).

Die Eigentumswohnung ist sehr gut geschnitten und bietet 3 Zimmer mit einer separaten Küche, vorgelagertem und seitlich geschlossenem Balkon (Süd-Ausrichtung), Diele, Abstellkammer, Bad mit Badewanne und Duschwanne, Gäste-WC, ein Keller und auch eine eigene Garage.

Alle Zimmer sind durch den Hauptflur sehr gut erschlossen. Insgesamt ist die Wohnung sehr gut im Grundriss geschnitten und vor allem durch die Nord-Süd Ausrichtung hell.
Die Fenster sind mit PVC-Rahmen und Isolierverglasung ausgestattet, besonderes Augenmerk verdient insbesondere die 2fache Fensterausführung im Schlafzimmer.

Ausstattung

Etage: 2. OG
Wohnfläche: 84,00 m²
Zimmer: 3
Abstellkammer
Wannenbad mit WC und zusätzlicher Dusche
Gäste-WC
Balkon: Süd Ausrichtung
Fenster: PVC mit Isolierverglasung
Bodenbelag: Fliesen in Nasszellen & Laminat in Wohnräumen
Kellerraum
Garage
Gasetagenheizung
Rolladen an allen Fenstern

Sonstige Informationen

Der Eigentümer bewohnt die Immobilie nur noch sporadisch.
Bei einem Erwerb der Immobilie ist diese sofort bezugsfrei.

Auch für Kapitalanleger kann diese Wohnung Interessant sein, da diese sehr gut zu vermieten ist!

+++Immobilienfilm+++
Bitte schauen Sie auch auf unserem Youtube-Kanal unter folgendem Link das Videoexposé an:
http://www.youtube.com/user/CitakImmobilien#p/a/u/0/GKXF0ZpyFUI

Lage

Holweide liegt im Nord-Osten Kölns. Der Name Holweide hat sich über die Jahrhunderte aus „Holler Weidt“ und „An der hohlen Weide“ entwickelt. Der heutige Stadtteil bestand ursprünglich aus den Ortschaften Wichheim, Schweinheim, Schnellweide und Holweide, welches an den Grundbüchern noch immer zu erkennen ist. Kölnern ist Holweide auch wegen des großen Krankenhauses bekannt.

Holweide bietet einiges an geschichtlicher Romantik, alten Burgen und ehemaligen Hofgütern. Das Wahrzeichen des Ortes ist das Rittergut Haus Isenburg. Durch die alten Ortsteile Schweinheim und Wichheim fließt die Strunde, an deren Verlauf die zwischen Bergisch Gladbach und Mülheim früher fast 50 Mühlen aktiv waren. Die Bevölkerungszahl stieg über die Jahre hinweg auf über 20.000 Einwohner. In den Nachkriegsjahren und in den vergangenen Jahren wurden etliche Neubaugebiete erschlossen und bebaut.

Die sehr beliebte Märchensiedlung (Einfamilienhaus Siedlung mit Gartenstadtcharakter) z.B. ist ca. 200 m von der Wohnlage entfernt.

Die Anbindungen an der ÖPNV sind als hervorragend zu bezeichnen. Die Haltestelle der Straßenbahnlinien 3 & 18 (Neufelder Str.) ist nur 300 m entfernt. Über die Bergisch-Gladbacher Str. selbst gelangt man zum AK Köln-Ost (Dellbrück) und somit zugleich auf die A3.

Auch die Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Schulen, Kindergärten, Banken als auch Arztpraxen sind alle fußläufig erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®