+49 221 - 29 88 71 20  

VERKAUFT – Gut geschnittene 3 Zimmer Wohnung mit Balkon in Köln-Bilderstöckchen

50739 Köln-Bilderstöckchen, Etagenwohnung zum Kauf

Videos

Kontaktdaten

Hakan Citak, Citak Immobilien e.K.

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    AI-ID419
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Nordrhein-Westfalen)
    50739 Köln-Bilderstöckchen
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    75 m²
  • Grund­stück ca.
    6.398 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    Gepflegt
  • Hausgeld
    306 EUR
  • Käufer­provision
    3,57% incl. 19% MwSt.
  • Kaufpreis
    280.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Fahrradraum
  • Fliesenboden
  • Laminat

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    23.06.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1962
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    133,10 kWh/(m²·a)
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 133,10 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Eine erschwingliche Wohnung, die alles hat – ideal für die Familiengründung

Dreizimmerwohnung in Bilderstöckchen mit Balkon und praktischem Schnitt

Diese Wohnung ist typisch für Bilderstöckchen: Hell, praktisch und perfekt für ein Paar oder eine kleine Familie. Der Flur erschließt alle Zimmer und das Bad, der Schnitt der Räume lässt keinen Quadratmeter für das eigentliche Wohnen verlorengehen. Der Balkon ist nach Süden ausgerichtet und verleiht der Wohnung dadurch viel Lebensqualität. Der jetzige Besitzer hat sehr viel in die Sanierung und Renovierung gesteckt: das Bad ist ganz neu, ebenso die Wasserleitungen und sogar die Wohnungstür.

Das Haus wurde in den Sechziger Jahren errichtet und seitdem konsequent gepflegt und modernisiert. Wasser- und Stromleitungen sind erneuert. Es liegt östlichen Teil von Bilderstöckchen und ist gut an die öffentlichen Haltestellen von Bus, U- und S-Bahn angebunden. Mit dem Auto sind Sie in wenigen Minuten auf der Autobahn, die auf den Kölner Autobahnring und direkt in die City führt.

Klassischer Zuschnitt für klassische Wohnbedürfnisse

Ihr Viertel besteht aus Mehrfamilienhäusern, die meist in lockeren Zeilen errichtet wurden und Platz für Licht, Luft und Grün lassen – und für Parkplätze. Hier sucht man nicht so lange wie woanders, wenn man mit dem Auto abends nach Hause kommt. Die Wohnung im ersten Obergeschoss ist in Nord-Süd-Richtung ausgerichtet, verfügt über angenehme Zimmergrößen und bietet selbst in der Küche noch Platz für eine kleine Sitzecke. Insgesamt ist sie 75 Quadratmeter groß.

Wenn Sie die Wohnung betreten, liegt die Küche zu Ihrer Rechten. Sie werden auf den ersten Blick die praktische doppelte Kammer bemerken, die direkt vor der Küche zu beiden Seiten viel Platz für Vorräte oder Haushaltsgeräte bereithält. Die Küche selbst ist zwar kleiner als eine klassische Wohnküche, bietet aber am Fenster durchaus die Möglichkeit, dass eine Kleinfamilie hier gemeinsam am Tisch sitzen kann.

Gegenüber liegt das Kinderzimmer, das ähnlich groß ist und einem Kind oder einem Jugendlichen als eigenes kleines Reich dienen kann. Es eignet sich auch als Arbeitszimmer, Hobby- oder Gästeraum. Die größeren Zimmer liegen im hinteren Bereich: Ein nach Norden hinausgehendes Schlafzimmer und das Wohnzimmer, über das Sie auf den Südbalkon gelangen.

Das Schlafzimmer ist relativ groß und kann außer dem Doppelbett Schränke und mindestens einen Schreibtisch aufnehmen. Das Wohnzimmer profitiert von reichlich Sonne den ganzen Tag über und ist ein heller, freundlicher Ort, an dem sich die Familie entspannen kann. In allen Zimmern liegt Laminatboden, Küche und Bad sind gefliest.

Das Bad wurde erst 2013 vollständig saniert und erneuert. Es ist mit einer Dusche mit Wannenbadfunktion ausgestattet, bietet zeitgemäße Atmosphäre und moderne Installationen. Sämtliche Steigeleitungen wurden im Epoxidharzverfahren saniert. Die Stichleitungen in der Wohnung wurden bei der Gelegenheit komplett erneuert. 2016 erfolgte die Neuverlegung der Elektroleitungen im Haus, 2018 wurde die Gaszentralheizung erneuert. Zur Wohnung gehören ein eigener Kellerraum und ein Platz im Waschraum, an dem Sie Ihre Waschmaschine aufstellen können. Überhaupt ist dort viel Platz: Sie können die Wäsche im Keller zum Trocknen aufhängen und Ihr Fahrrad dort abstellen.

Mit etwa 300 Euro ist das Hausgeld im vertretbaren Rahmen, die Instandhaltungsrücklagen kann man als gesund bezeichnen. Man sieht dem Haus den guten baulichen Zustand in allen Bereichen an. Auch das Treppenhaus ist sehr gepflegt. Sie ziehen also in eine Nachbarschaft ein, der Substanz und Wirkung des Hauses sehr wichtig ist.

Ausstattung

Eigentumswohnung
- Wohnfläche ca. 75m²
- 3 Zimmer Wohnung
- 1.OG
- Baujahr 1962
- Sehr hochwertiges Bad wurde 2013 Modernisiert
- Gaszentralheizung wurde 2018 erneuert
- Keller
- Fahrradkeller
- Trockenboden

HAUSGELD & Co.
- Hausgeld Wohnung Stand 2019 €306,-(€230,09 Hausgeld+ €75,32 IH Rücklagen)
- Umlagefähige Kosten €2.230,49 lt. Betriebskostenverordnung
- Instandhaltungsrücklagen zum 31.12.2018 Gesamt €111.459,41
- Instandhaltungsrücklage: anteilig 2004,43€ (Stand:31.12.2018)

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.6.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 133.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1962.

Der Kauf ist für den Käufer nicht provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 12,0 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten, 6,5% Grunderwerbsteuer sowie 3,57% inkl. MwSt. Provision).

Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir mit den Eigentümern vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen nach virtueller Vorabbesichtigung gerne unter 0221-29887120.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.citak-immobilien.de
Kunden die sich in unserer Datenbank (VIP-Suchservice) befinden werden vorab über neue passende Angebote informiert.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.
Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Lage

Bilderstöckchen – ein Stadtteil für praktisch denkende Menschen

Bilderstöckchen ist einer der letzten Geheimtipps im linksrheinischen Köln: es ist relativ zentrumsnah gelegen, über Bahn und Straße direkt an die Innenstadt angeschlossen und trotzdem etwas abseits vom großstädtischen Trubel. Weil es ein reiner Stadtteil zum Wohnen ist, geht es hier ruhiger und beschaulicher zu als in Ehrenfeld und Nippes, den angesagten Stadtteilen, zwischen denen es liegt. Entsprechend ist auch das Preisniveau noch nicht allzu hoch.

Sicherlich kennen Sie Bilderstöckchen von der eigenen Autobahnauffahrt an der A 57. Es ist ein Stadtteil, der zum größten Teil während verschiedener Bauepochen in der Nachkriegszeit entstanden ist. Auch wenn er keine klassischen Sehenswürdigkeiten bietet: Im Vergleich zu anderen Stadtteilen aus dieser Zeit gestaltet er sich abwechslungsreicher, gewachsener und maßstäblicher; Hochhäuser sind die Ausnahme. Ihre Wohnung liegt am östlichen Ende unweit der Bahntrasse, über die immer ausreichend Frischluft in Ihr Viertel gelangt. Insgesamt ist Bilderstöckchen für ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis für Wohnraum bekannt.

Die Wohnanlage ist in einer Gegend gelegen, die dem Wohnen vorbehalten ist. Gleichwohl haben Sie es nicht weit zu einem kleinen Veedels-Zentrum. Bilderstöckchen ist mit der üblichen Nahversorgung ausgestattet, die man für das tägliche Leben braucht: Supermärkte, Dienstleistungen, Ärzte, Kitas, Grundschulen. Darüber hinaus finden sich hier weiterführende Schulen und sogar ein Berufskolleg, womit Bilderstöckchen in der Schullandschaft überraschend gut dasteht.

Kunst, Kultur und Kneipenleben finden Sie in den benachbarten Stadtteilen Ehrenfeld und Nippes, jeweils eine Straßenbahnhaltestelle weiter – oder gleich in der Innenstadt, die mit dem Rad auch nur 20 Minuten entfernt liegt. Die großen Arbeitgeber im Kölner Norden sind mit Auto und teils auch der Bahn sehr schnell erreichbar, über das Kreuz Köln-Nord auch die überregionalen Ziele.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®