+49 221 - 29 88 71 20  

VERKAUFT – 3 Zimmer Wohnung mit Loggia in Köln-Nippes

50733 Köln-Nippes, Etagenwohnung zum Kauf

Videos

Kontaktdaten

Hakan Citak, Citak Immobilien e.K.

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    AI-ID557
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    50733 Köln-Nippes
  • Etage
    2
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    67,27 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1959
  • Zustand
    gepflegt
  • Hausgeld
    219 EUR
  • Käufer­provision
    3,57% incl. 19% MwSt.
  • Kaufpreis
    345.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Fliesenboden
  • Kunstoffboden
  • Laminatboden
  • WG-geeignet

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    14.02.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1960
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    161,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 161,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Perfekt geschnitten für Paar oder Kleinfamilie und direkt am inneren Grüngürtel
Eine 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon in einer gepflegten Wohnanlage.

Das Haus wurde in den späten Fünfzigern errichtet und bietet auf 67 m² aufgrund der intelligenten Aufteilung über genügend Raum. Eine Loggia sorgt für Lebensqualität. Bezug oder Vermietung sind nach Absprache mit den bisherigen Eigentümern innerhalb von drei bis sechs Monaten möglich.

Die Wohnung liegt in der zweiten von drei Etagen eines Mehrfamilienhauses, das Bestandteil einer Wohnanlage in der so genannten Flora-Siedlung im Nippeser Süden ist. Durch die klassische Ost-West-Lage profitieren Sie von Sonnenlicht am Morgen und Abend und von guten Lüftungsmöglichkeiten. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum; auch für Ihr Fahrrad findet sich dort immer ein Platz.

Der mit Designerboden ausgelegte Flur ist zugleich Eingangsbereich und erschließt nicht nur sämtliche Zimmer, sondern hält auch eine Abstellkammer und einen geräumigen Wandschrank vor. Rechts, auf der Ostseite mit Morgensonne, befinden sich die Küche und das größere Schlafzimmer. Die Küche lässt sich mit einer Küchenzeile ausstatten und bietet am Fenster immer noch Platz für einen kleinen Tisch mit Sitzgelegenheit. Das Schlafzimmer ist wie die anderen Wohnräume mit dunklem Laminat ausgelegt. Links, auf der Westseite mit Abendsonne, teilen sich das kleinere Schlafzimmer und das Wohnzimmer die Loggia, zu der zwei direkte Zugänge bestehen. Die zweiflügelige Balkontür lässt in das Schlafzimmer besonders viel Licht ein. Das Wohnzimmer ist der größte Raum der Wohnung.

Das Bad ist mit großen, weißen Fliesen, modernen Armaturen und gleich zwei Handtuchhalterheizungen ausgestattet. Die Dusche hat ausklappbare Glaswände. Die Wohnung verfügt über eine Gas-Etagenheizung und die Fenster mit PVC-Rahmen sind isolierverglast. Das Hausgeld ist Anfang 2021 auf moderate 219 Euro festgesetzt worden.

Ausstattung

Eigentumswohnung
- Baujahr des Gebäudes 1959
- 67,27 m² Wohnfläche
- 3 Zimmer
- Loggia
- Boden: Laminat & Fliesen
- PVC-Rahmen mit Isolierverglasung
- Gas-Etagenheizung
- Badezimmer mit offener Dusche
- Keller
- Bezugsfrei ab nach Vereinbarung

Hausgeld seit 01.01.2021 = 219 €

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 14.2.2028.
Endenergiebedarf beträgt 161.20 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1960.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Der Kauf ist für den Käufer nicht provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 12,0 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten, 6,5% Grunderwerbsteuer sowie 3,57% inkl. MwSt. Provision).

Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir mit den Eigentümern vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat und die Finanzierung geklärt ist.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen nach virtueller Vorabbesichtigung gerne unter 0221-29887120.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.citak-immobilien.de
Kunden die sich in unserer Datenbank (VIP-Suchservice) befinden werden vorab über neue passende Angebote informiert.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.

Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Lage

Eines der begehrtesten Viertel von Köln

Nippes hat sich über die letzten dreißig Jahre einen Ruf als lebenswerter und bunter, multikultureller Stadtteil mit hoher kultureller Dichte erworben. Ehemals Arbeiterbezirk, prägen die Quartiere heute Studenten, Akademiker, Künstler und Freischaffende aller Art. Die Freizeitmöglichkeiten sind vielfältig, das Gastronomieangebot üppig und die Einkaufsmöglichkeiten außerordentlich gut. Besonders beliebt ist der Nippeser Markt.
Wer hier wohnt, schätzt die Urbanität in ihrer gemütlicheren Variante. Dabei hat sich Nippes insgesamt viel von seinem urkölschen Charakter erhalten. Die Menge an Kneipen, Brauhäusern und Büdchen zeugt davon. Zugleich hat auch der Hipster hier alles was er braucht, vom Bio-Supermarkt bis zum Insider-Bekleidungsgeschäft. Es ist eine einzigartige Mischung von bodenständigen und unkonventionellen, alteingesessenen und weltbereisten Menschen, die den Charme des Viertels ausmacht. Der überraschend hohe Altbaubestand trägt zum schönen Stadtbild bei.
Im Herzen des Viertels sind Freiflächen zwar Mangelware, aber die Menschen wissen sich auch die kleinen Ecken ansprechend einzurichten – mit kleinen Außenterrassen und Rankpflanzen an den Stuckfassaden. Zudem wird der Stadtteil zu mit Parks und Kleingartenanlagen umkränzt. Im Süden, wo Sie wohnen werden, grenzt Nippes bereits an den Grüngürtel und damit an die Innenstadt. Hier finden Sportfans Ausgleich beim Joggen und Radeln oder beim Schwimmen und Eislaufen im Lentpark.
Die Verbindungen ins Zentrum, auch an den Hauptbahnhof, sind schnell und direkt. Eine Bahn- und vier Stadtbahn-Linien erschließen Nippes, zwei davon führen direkt unter der Hauptstraße durch den Stadtteil. Mit dem Auto erreicht man schnell alle wichtigen städtischen Ziele und braucht nur wenige Minuten zur Autobahn. Die Versorgung mit Schulen, medizinischen Einrichtungen und Spezialbedarfsgeschäften ist ebenso gut wie das kulturelle Angebot.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®