+49 221 - 29 88 71 20  

Bezugsfreie 2,5 Zimmer Wohnung mit Loggia und Einbauküche in Köln-Niehl

50735 Köln-Niehl, Etagenwohnung zum Kauf

Videos

Kontaktdaten

Hakan Citak, Citak Immobilien e.K.

neu

Objektdaten

  • Objekt ID
    AI-ID582
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Nordrhein-Westfalen)
    50735 Köln-Niehl
  • Etage
    1
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    72,81 m²
  • Zimmer
    2,5
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1982
  • Verfügbar ab
    28.10.2022
  • Hausgeld
    262 EUR
  • Käufer­provision
    3,57% incl. 19% MwSt.
  • Kaufpreis
    339.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Laminatboden
  • Personenaufzug

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    06.06.2029
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2012
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    157,30 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 157,30 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Eín „Veedel“ wie man es sich wünscht. Eine gefragte, gute Adresse – der Stadtteil Köln-Niehl. Mit einer niveauvollen Mieterschaft, guten Mieteinnahmen, wunderschönen Grundrissen und vielfältigen Wohnwelten die in einem begrünten Innenhof mit vielen Bäumen und Grünflächen eingebettet sind – so präsentieren sich die die drei Häuser-Ensembles des Wohnareals des „Brunnenplatz Veedel“.

Die Wohnensembles in 4-6 geschossiger Bauweise, sind zwischen 1980 – 1985 in solider Massivbauweise mit klassischen Klinkerfassaden und großflächigen Fensterfronten entstanden. Die hier angebotene 73 qm Wohnung in Süd-Ost-Lage befindet sich in der 1.Etage und ist sehr großzügig und architektonisch anspruchsvoll auf zwei Zimmer verteilt und bietet sich sowohl für Singles und Paare als auch für Kapitalanleger perfekt an.

Man betritt die Wohnung über eine kleinen gefliesten Eingangsbereich, der direkt in den sehr geräumig dimensionierten und lichtdurchfluteten Wohn-/Essbereich führt. Dieser ist mit seinen großflächigen Fensterflächen, abgehangenen LED-Deckenspots und dekorativem Laminatboden sehr einladend gestaltet. Zur rechten Hand gelangt man über eine Glasschiebetür in den gefliesten Zwischenraum, der sich als „Home-Office“ nutzen lässt. Des Weiteren befindet sich hier eine Abstellkammer mit direktem Waschmaschinenzugang.

Am Ende des Flures gelangt man zur linken Seite in das angenehm bemessene Bad, welches im zeitgemäßen Design samt Deckenspots, Badewanne und separatem Duschraum wenig Wünsche offenlässt. Daran anschließend betritt man das sehr schön geschnittene und lichtdurchflutete Schlafzimmer welches ebenfalls mit einer großflächigen Fensterfront und dekorativem Laminat bestückt ist. Das Highlight bildet der direkte Zugang zur großzügig bemessenen Loggia auf der es sich morgens, gemütlich zum Sonnenaufgang, windgeschützt in den Tag starten lässt.

Zudem bietet Sie direkten Zugang zur weiträumig gestalteten Küche welche sich baulich über einen Standerker erstreckt. Diese ist mit einer perfekt zugeschnittenen und voll ausgestatteten Einbauküche im modernen Design samt hochwertigen Fliesenboden versehen. Da ein weiterer Durchgang direkt zum Wohn-/Essbereich führt bietet sich ausreichend Raum für gesellige Abende und beschließt somit die Tour durch diese anspruchsvoll geschnittene Wohnung.

Die Wohnung ist des Weiteren mit einer Gas-Zentralheizung ausgestattet und verfügt über einen Kellerraum. Das aktuelle Hausgeld beläuft sich auf moderate € 262,00 Monat. Die Wohnung ist leerstehend bzw. bezugsfrei nach Vereinbarung.

Ausstattung

Eigentumswohnung
- Baujahr 1982
- 73 m²
- 2,5 Zimmer
- Wannenbad mit Dusche
- voll ausgestattete Einbauküche
- Boden: Laminat / Fliesen
- Loggia
- Gas-Zentralheizung
- Keller

Hausgeld aktuell € 262,00 Monat
WEG-Instandhaltungsrücklage zum 10.09.2021 € 109.772,29

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 6.6.2029.
Endenergieverbrauch beträgt 157.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2012.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Bezugsfrei

(Der Kauf ist für den Käufer nicht provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 12,0 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten, 6,5% Grunderwerbsteuer sowie 3,57% Provision).

Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir mit den Eigentümern vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen nach virtueller Vorabbesichtigung gerne unter 0221-29887120.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.citak-immobilien.de
Kunden die sich in unserer Datenbank (VIP-Suchservice) befinden werden vorab über neue passende Angebote informiert.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.

Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Lage

Niehl – Vorstadt voller Vielfalt

Sie wohnen an einer besonderen Ecke von Köln. Niehl hat keinen Ruf als exquisite Villenvorstadt und wird eher mit den Ford-Werken und dem Industriehafen verbunden. Und es stimmt: an Wochentagen zieht hier Verkehr durch, auf dem Fluss wie auf der Straße. Aber an den Wochenenden, das ist das Schöne daran, ist es hier fast still. Sie haben hier, direkt am Rhein, sehr viel Platz für sich. Schlendern Sie links und rechts am Ufer entlang, joggen Sie oder fahren Sie mit dem Rad bis in die Altstadt, grillen oder picknicken Sie: der Rhein ist eine Freizeitbühne, wie man sie nicht besser bauen könnte. Fast vor Ihrem Haus steht die Brücke über die Hafenzufahrt – dahinter beginnt der Niehler Strand.

Niehl ist ein Beispiel dafür, wie überraschend sich die Lebensqualität im Kölner Norden zu erkennen geben kann. Selten nur fährt jemand von auswärts in den Niehler Ortskern, denn bauliche Monumente oder Shopping-Center gibt es hier nicht. Dafür hat man eine richtige kleine Dorf-Hauptstraße mit Gasthäusern, Geschäften und kleinen Lokalen; die Seitenstraßen sind ruhig, die Häuser meist niedrig und die Kirche steht mitten im Grünen. Überhaupt ist Niehl viel grüner, als man denkt: Nicht nur am Rhein, sondern auch im Zentrum. Und im Westen des Stadtteils liegt der Kölner Nordfriedhof, der als grüne Lunge wirkt. In Niehl gibt es deutlich mehr Frischluft als in den meisten umgebenden Stadtteilen.

Dieses Maßstäbliche zieht die Menschen zunehmend an, wenn sie der Innenstadt überdrüssig geworden sind. Aber Sie sind beileibe nicht aus der Welt: Von Ihrer Wohnung am Südzipfel des Orts aus ist nicht nur das Stadtteilzentrum fußläufig zu erreichen, sondern auch die Endhaltestelle der Linie 16. Von dort aus können Sie direkt zum Hauptbahnhof und zur City durchfahren. Zugleich ist es nicht mehr weit bis nach Nippes mit seinem legendären Wochenmarkt oder an die Pferderennbahn in Weidenpesch, die immer ein lohnendes Ausflugsziel ist. Mit dem Auto sind Sie in wenigen Minuten auf der A1, in der Innenstadt oder an der Mülheimer Brücke. Die Wohnung liegt ideal für Berufstätige.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®