+49 221 - 29 88 71 20  

VERKAUFT – 2 Zimmer Wohnung in Köln-Ehrenfeld

50825 Köln-Ehrenfeld, Etagenwohnung zum Kauf

Videos

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ehrenfeld: Lichtdurchflutetes Appartement mit Penthouse-Flair

Zwei Zimmer, Parkett, Dachterrasse – und nah am Geschehen

Luftig und sonnig liegt diese Dachgeschosswohnung im 5. Stock eines modernen Wohnhauses im südwestlichen Ehrenfeld. Hier schlug früher der Puls der Industrie, heute sprüht das Viertel vor Kreativität: Clubs, Discos, Start-Ups und Street Art prägen die Gegend zwischen Gürtel und Braunsfeld, die erst vor kurzem verstärkt zum Wohnen erschlossen wurde. Ihr direktes Umfeld ist dabei vom Durchgangsverkehr abgeschirmt und überraschend ruhig.

Die Wohnung liegt im Staffelgeschoss eines 2005 errichteten Mehrfamilienhauses und ist nach allen heutigen Vorstellungen von angenehmem Wohnen geschnitten: Küche und Wohnbereich bilden eine großzügige, helle und flexibel nutzbare Einheit, die mit einer breiten Südterrasse verbunden ist. Das Schlafzimmer ist nach Norden ausgerichtet, ruhig und im Sommer angenehm temperiert.

Ein perfektes Nest für Singles und Paare
Die Wohnung liegt im obersten Geschoss eines fünfstöckigen Mehrfamilienhauses am Ende eines Wendehammers. Die umgebenden Gebäuderiegel schirmen sie vollständig von Straßenlärm ab und sorgen so für eine ruhige Atmosphäre. Mit dem Aufzug sind Sie schnell auf Ihrer Etage. Schon beim Aufschließen der Wohnung fällt auf, wie hell sie ist. Der Boden ist in den Zimmern mit hellem Stäbchenparkett aus Eiche in Würfelmuster ausgelegt. Im Bad, im Flur und vor der Küchenzeile liegen helle Fliesen.

Die Aufteilung ist so einfach wie praktisch: Über den kleinen Eingangsflur gelangen Sie links ins Schlafzimmer, geradeaus ins Bad und rechts in den Wohn-/Küchenbereich. Letzterer nimmt mit 22 Quadratmetern etwa die Hälfte der gesamten Wohnung ein und wirkt dadurch sehr großzügig. Dieser Eindruck wird noch verstärkt durch den Zugang zur Terrasse, die die ganze Breite der Wohnung einnimmt und zusätzlich mehr als zwölf Quadratmeter Außenraum bietet. Ein begleitendes bodentiefes Fenster neben der Terrassentür bildet mit dieser eine beeindruckende Glasfront, die sehr viel Licht in den Raum lässt.

Schon mit den ersten Frühlingstagen werden Sie sicher Lust bekommen, das Wohnen nach draußen zu verlegen. Dort ist so viel Platz, dass Sie sogar Gäste an den Tisch bitten können – und dabei nicht einmal die Sonnenliege zur Seite räumen müssen! Die Ausrichtung ist ideal, um auch bei kühlerem Wetter nicht zu frieren, denn durch die südliche Ausrichtung profitieren Sie von der Sonne und sitzen zugleich windgeschützt. Weil Sie ganz oben wohnen, ist die Terrasse zudem kaum einsehbar.

Im Hauptraum sind Wohnen und Kochen optisch nicht getrennt; der modernen Einbauküchenzeile sind lediglich Fliesen vorgelagert. Sie können selbst wählen, ob Sie den Küchenbereich optisch leicht abtrennen oder im Gegenteil voll in den Raum integrieren. Auch eine Theke mit Hochstühlen macht sich als verbindendes Element sicher gut. Die Einbauküche ist im Preis enthalten.

Auch das Schlafzimmer ist mit 15 Quadratmetern recht großzügig geschnitten und nimmt neben Doppelbett und Schrank durchaus noch einen Schreibtisch auf. Im Eingangsflur liegen Fliesen, so dass er leicht sauber zu halten ist. Das Bad ist mit einer Duschkabine ausgestattet und bis fast unter die Decke weiß gefliest – auch dies ein Plus in Sachen Sauberkeit und Hygiene.

Zur Wohnung gehört ein eigener Kellerraum. Im Keller befinden sich außerdem die gemeinschaftlich genutzten Räume, nämlich eine Waschküche und ein Fahrradabstellraum. Das Haus entspricht dem heutigen Stand der Technik, ist gut wärmegedämmt und hat günstige Energieverbrauchswerte. Die Versorgung mit Fernwärme ist zudem eine umweltfreundliche Sache.

Ausstattung

- 2 Zimmer Wohnung mit Terrasse
- 47,7 m²
- Baujahr: 2005
- Fernwärmeheizung
- 5.OG mit Aufzug
- Bezugsfrei
- wird Vollmöbliert angeboten.
- Duschbad
- Bodenbeläge: Stäbchenparkett und Fliesen
- Kellerraum

Hausgeld und Co.:

Hausgeld 111,- € ( Hausgeld 96,-€ + Instandhaltungsrücklagen 15,-€)
Rücklagen:
- insgesamt 123.265,96€
- anteilig 1.326,19€

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 12.2.2029.
Endenergieverbrauch beträgt 48.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2005.
Die Energieeffizienzklasse ist A.

Der Kauf ist für den Käufer nicht provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 12,0 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten, 6,5% Grunderwerbsteuer sowie 3,57% inkl. MwSt. Provision).

Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir mit den Eigentümern vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen nach virtueller Vorabbesichtigung gerne unter 0221-29887120.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.citak-immobilien.de
Kunden die sich in unserer Datenbank (VIP-Suchservice) befinden werden vorab über neue passende Angebote informiert.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.
Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Die Wohnung ist vermietet!

Lage

Ehrenfeld – Pulsierendes Leben und ruhige Ecken

Früher war Ehrenfeld industriell geprägt, heute sind in den alten Produktionshallen ansprechende Lofts, Veranstaltungsräume und Ateliers entstanden. Entsprechend zieht der zweitgrößte Kölner Stadtteil sehr viel modernes und urbanes Publikum an. Studenten, Freiberufler, junge Familien: Hier gibt es viele Lebensentwürfe. Vor allem um die Venloer Straße, die Schlagader des Viertels, fällt die multikulturelle Prägung auf. In Ehrenfeld haben viele Einwohner türkische, italienische und portugiesische Wurzeln; Zugezogene aus aller Welt bereichern das Bild zusätzlich.

Ehrenfeld bietet die komplette Nahversorgung: Geschäfte für den täglichen Bedarf, aber auch Fachgeschäfte aller Art werden ergänzt durch Galerien, kreative Modeläden und eine außergewöhnlich reiche Gastronomie mit regionaler und internationaler Küche, Bars und Brauhäusern. Auch die schulische und medizinische Versorgung ist sehr gut. Ehrenfeld ist mit vier Stadtbahnlinien und einem Bahnhof mit S-Bahn und Fernverkehr hervorragend ins öffentliche Verkehrsnetz eingebunden und hat eine eigene Autobahnabfahrt. Die Ehrenfelder fahren aber auch sehr gerne Rad, vor allem, wenn sie im Viertel unterwegs sind.

Seit Jahren erfährt der Stadtteil eine Aufwertung ehemals einfacher Wohnlagen und setzt auch kulturell deutliche Akzente zwischen Tradition und Moderne – mit Festivals und Kulturprogrammen, Konzerten und lebendigem Brauchtum. In den letzten Jahren hat sich Ehrenfeld einen Namen als Schwerpunkt für Design und Street Art, aber auch mit einer quirligen Gründerszene gemacht.

Das Viertel, in dem Sie leben werden, ist im Wandel begriffen: Ursprünglich industriell genutzt, wandelt es sich in eine angesagte Gegend, in dem Ausgehmeilen, kreative Unternehmen und ruhige Wohnlagen ein interessantes Patchwork bilden. Fußläufig finden Sie mit die bekanntesten Clubs und Konzerthallen von Köln, aber auch einen großen Baumarkt, Spezialbedarfsgeschäfte und mit dem Melatenfriedhof eine zusammenhängende Grünfläche, die größer ist als jeder Park in Ehrenfeld.

Ihre Wohnung liegt in einer der ruhigeren Straßen von Ehrenfeld. Die Wohnanlagen an der Grenze zu Braunsfeld sind in zwei großen Bauabschnitten errichtet worden und wirken dadurch sehr einheitlich. Das liebenswert chaotische Ehrenfeld ist aber nicht weit entfernt; nur wenige hundert Meter weiter treffen Sie auf Indoor-Erlebniswelten, Sportstätten, Discos, Veranstaltungshallen und Kneipen aller Art, die sich oft in ehemaligen Industriebauten eingerichtet haben. Praktisch vor der Tür liegt der Melatenfriedhof, die große grüne Lunge für Ehrenfelder, die mit Parks sonst nicht gerade gesegnet sind. Ins Ehrenfelder Zentrum brauchen Sie 15 Minuten zu Fuß, mit der Stadtbahn geht es schneller – über die „Gürtelbahn“ haben Sie auch eine günstige Anbindung an die Innenstadt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®