+49 221 - 29 88 71 20  

VERKAUFT – Doppelhaushälfte in Köln Humboldt-Gremberg

51105 Köln / Humboldt-Gremberg (Kalk, Humboldt - Gremberg), Doppelhaushälfte zum Kauf

VERKAUFT - Doppelhaushälfte in Köln Humboldt-Gremberg - Doppelhaushälfte in Köln Humboldt-Gremberg

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ihre neue Doppelhaushälfte in Humboldt-Gremberg bietet Platz für die kleine Familie. 110 m² Wohnfläche mit insgesamt 7 Zimmern auf 3 Etagen, schönem Garten und Terrasse. Das Grundstück ist 217m² gross.

Ihr neue Doppelhaushälfte ist im Jahre 1920 erbaut worden und wurde von den Eigentümern immer wieder modernisert.

Im Erdgeschoß befindet sich das Wohnzimmer sowie das Esszimmer mit direkter Zuschaltung zur Küche (Anbau). Des Weiteren ein Gäste WC, welcher aktuell noch modernisiert werden muss.

Im Erdgeschoss haben Sie den direkten Zugang zu Ihrem eigenen Garten mit ausreichend Fläche, so dass Ihre Kinder hier ausgiebig spielen können, oder Sie einfach relaxen. Im Garten befindet sich ein Holzschuppen, der alle Gartengeräte grosszügig verstaut. An diesen grenzt die Holzterrasse für später folgende Gartenfeste.

Im Obergeschoss befinden sich 3 Zimmer (1 Schlafzimmer) wobei 2 Zimmer als Durchgangs- und Arbeitszimmer genutzt werden. Das Badezimmer mit Wannen- und Duschbad bietet ausreichend Platz (Anbau). Die Dachfläche des Badezimmers kann mit einem Ausbau zur Terrasse für das Dachgeschoss umfunktioniert werden. Die Baumassnahmen hierzu würden sich in Grenzen halten, wenn dass Badezimmer gleich mit modernisiert werden würde.

Das Dach ist ausgebaut und isoliert. Hier befinden sich 2 Schlafzimmer für die Kinder.

Das Haus ist teilunterkellert (nur der Anteil des Anbaus nicht). Im Keller befinden sich Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner.

Ausstattung

Mauerwerks-Massivbau mit in den DG-Ausbau miteingezogenem Satteldach. Holzdachstuhl und Pfannendeckung.
Vor 10 Jahren ist die Aussenfassade zur Straßen- und Gartenseite nachträglich mit ca. 10 cm Dämmstoff wärmegedämmt und mit Verblendziegeln versehen worden.

Die Bäder sind an den Wänden und Böden mit hellen Fliesenspiegeln gefliest.

PVC-Rahmen mit Doppelglasfenstern, eine Gastherme von Elcon aus dem Jahre 1996 sowie Rolladen im Erdgeschoss und im Obergschoss (ausgenommen im Bad). gehören ebenso zu einer zeitgemäßen Ausstattung.

Sonstige Informationen

Die hier angebotene Immobilie weist nach unserem ermessen einen Modernisierungsbedarf auf. Dies wurde in der Angebotsberechnung bereits berücksichtigt. Dies bitten wir zur Kenntnis zu nehmen.

Das Haus kann kurzfristig bezugsfrei werden.

+++Immobilienfilm+++
Bitte schauen Sie auch auf unserem Youtube-Kanal unter folgendem Link das Videoexposé an:
http://www.youtube.com/user/CitakImmobilien#p/a/u/0/68etGXV7U8M

Lage

Ihr neues Wohnhaus befindet sich im Zentrum von Humboldt-Gremberg, der Usingerstraße. Diese befindet sich in ruhiger und dennoch sehr zentraler Lage.

Humboldt/Gremberg ist ein östlicher Stadtteil von Köln im rechtsrheinischen Stadtbezirk Kalk, welcher im Zuge einer Gebietsreform in den 70er Jahren aus zwei eigenständigen Stadteilen entstanden ist. Humboldt-Gremberg galt ehemals als typischer Arbeiterstadteil, welcher mittlerweile auch durch die Nähe des Rechtsrheinischen Technologie- und Gründerzentrum Köln RTZ einen zukunftsorientierten Strukturwandel durchlebt.

Humboldt/Gremberg grenzt mit dem Bahndamm im Norden an Kalk und im Süden begrenzt die A559 das Stadtteilgebiet zu Poll. Im Westen begrenzt die B55 den Stadtteil zu Deutz und am Autobahnkreuz Köln-Gremberg im Südosten verläuft die Grenze zu Westhoven.

Die Anbindung an den ÖPNV ist sehr gut. Auch der Individualverkehr zum Zentrum ist sehr gut angebunden. Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Köln-Arcaden in 10 min.), öffentliche Schulen, Kindergärten, Banken sowie Arztpraxen sind alle fußläufig erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®