+49 221 - 29 88 71 20  
Ihre Suchergebnisse

Die Stadtteilbibliothek Chorweiler – Schmökern im Innenhof

Veröffentlicht von Petra Schulten auf 19. Oktober 2017
| 0

Vor kurzem haben wir schon die Stadtteilbibliothek in Nippes vorgestellt, heute ist ihre Schwester in Chorweiler an der Reihe. Sie verfügt über 23.000 Bücher und andere Medien, wird jedoch gerade umgebaut und deswegen sind etliche Bücher, vor allem Sachbücher, derzeit eingelagert. Für den 11. Januar 2017 ist die Neueröffnung der Stadtteilbibliothek Chorweiler geplant, dann steht den Bürgern des Stadtbezirks sowie des ganzen Kölner Raums wieder der gesamte Bestand zur Verfügung.

Der Umbau betrifft zum einen die Ausstattung: Die Räume bekommen neue Teppiche, eine bessere Beleuchtung und moderne Sanitäranlagen. Zum anderen wird darauf Rücksicht genommen, dass die Hauptklientel der Bücherei Schüler sind, die hier gerne lernen und ihre Hausaufgaben machen. Deswegen wird schon jetzt WLAN angeboten und es wird viele Arbeitstische, aber auch Steckdosen für Tablets und Laptops geben. Auch werden Selbstverbucher ihre Bücher noch einfacher ausleihen und wieder zurückgeben können.

Ein sehr gerne angenommenes Angebot ist die Hausaufgabenbetreuung, die dreimal in der Woche stattfindet. Ehrenamtliche Mitarbeiter betreuen die Kinder und Jugendlichen dabei mit viel Engagement.

Das Ziel der Bibliothek ist es, allen Kindern im Bezirk wenigstens einmal ihre Räumlichkeiten zu zeigen. Zu diesem Zweck werden Kindergarten- und Schulklassenführungen angeboten. Samstags werden immer wieder Vorlesestunden abgehalten. Für die Kleinen steht auch jetzt in der Umbauphase im Erdgeschoss eine Kuschelecke mit Zelt und Kissen zur Verfügung, so dass man in Ruhe in Bilderbüchern schmökern kann.

chevron-right chevron-left

Weitere Veranstaltungen wie Orimoto-Falten (ähnlich wie Origami, aber hier werden Buchseiten so gefaltet, dass das Buch schließlich ein Bild ergibt) für Kinder ab 8 Jahren zur Weihnachtszeit runden das Angebot ab.

Ebenso wie in Nippes kann man auch in Chorweiler das Alpha-Studio nutzen. Dieses lässt sich zur Alphabetisierung, aber auch zum Deutsch-Lernen einsetzen. Der Schüler wird dabei nicht allein gelassen, sondern arbeitet mit einem Tutor zusammen.

Insgesamt freuen sich die Mitarbeiter der Bibliothek Chorweiler über die gute Zusammenarbeit und Vernetzung, zum einen mit den Besuchern, zum anderen aber auch mit dem Bürgerzentrum, Schulen, Kitas und Vereinen der diversen Nationen, die in Chorweiler leben. Natürlich sind sie auch beim jährlichen Stadtbezirksfest vertreten.

Zu guter Letzt soll der hübsche kleine Innenhof nicht unerwähnt bleiben: Hier können sich Leser bei schönem Wetter mit einem Buch zurückziehen – viel Spaß beim Schmökern!

Auszug aus den Mitgliedschaftsentgelten (Stand Oktober 2017):
Mitgliedschaft für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: kostenlos
Jahresmitgliedschaft für Erwachsene: 38 Euro
Ermäßigte Mitgliedschaft für Schülerinnen, Schüler, Studierende und Auszubildende ab 18 Jahren: 28 Euro
Ermäßigte Mitgliedschaft für Köln-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber: 13 Euro
Es gibt außerdem Kurzmitgliedschaften und weitere Tarife.

Hinterlasse eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • KUNDENREFERENZEN

  • IMMOBILIENREFERENZEN

  • MAKLER-EMPFEHLUNG

    Qualitätssiegel makler-empfehlung.de für Hakan Citak
  • PROVENEXPERT

    Erfahrungen & Bewertungen zu Citak Immobilien e.K.
  • Sie können uns auch eine Nachricht senden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@citak-immobilien.de widerrufen.